Ansicht:   

#444241 Win10 Tonwiedergabe brummt (pc.windows)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 06.02.2021, 13:45:56

> Die Dateien werden auf einem anderen PC sauber wiedergegeben.
>
> Eine selbst aufgenommene .wav Sprachdatei brummt ebenfalls in
> Sprechpausen.
> Wenn ich aber in die Datei ein Stück absolute Stille einfüge, dann wird
> dieses Stück Stille ohne Brummen wiedergegeben.
>
> Das Brummen tritt auch bei Batteriebetrieb, also komplett netzgetrennt auf,
> und es brummt auch, wenn ich statt der externen Lautsprecher einen
> Ohrhörer anschließe.
> Es ist auch kein weiteres Kabel, (Netzwerk, USB, Monitor etc)
> angeschlossen.

Möglicherweise handelt es sich um eine simple Alterserscheinung wie sie sich z.B. bei Fernsehern mit integriertem Audioteil entwickelt => Komponenten (Kondensatoren) von Filtern verringern die Leistung und lassen v.a. tiefe (Brumm-) Frequenzen zum/zu den Lautsprechern gelangen.
Daher ist tatsächlich der Einsatz eines externen Verstärkers am nicht verstärkten Audio-Ausgang für die Diagnose interessant.
Eine Reparaturmöglichkeit sehe ich nur mit Schaltbild und Oszilloglotz zur Ermittlung der Störquelle.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz