Ansicht:   

#444214 Problem mit 1541er Floppy (pc.hardware)

verfaßt von Johann, 05.02.2021, 15:26:12
(editiert von Johann, 05.02.2021, 15:38:31)

> Kriegt man die Chips auch einzeln? Weil sonst kann ich mir gleich ne zweite
> Floppy schießen und die Kaputte als Ersatzteillager hernehmen.

Deswegen die Frage nach Speeddos o.ä. Wenn die 1541 original ist besorgst Du Dir besser eine lauffähige komplett.
Evtl. bekommst Du die Chips separat bei ebay aber da kann es a) Variationen geben und b) weisst Du nicht genau, welcher Chip es letztendlich ist. Meistens war das bei diesem Fehlerbild der VIA, die waren teilweise empfindlich was Überspannungen anging. Besser was lauffähiges für einen günstigen Preis kaufen, die kosten ja keine 500DM mehr wie früher™...

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz