Ansicht:   

#444200 Problem mit 1541er Floppy (pc.hardware)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 04.02.2021, 21:03:30

Ja, richtig, die alte beige Floppy vom C64. Ich wollte meinen Brotkasten mal wieder in Betrieb nehmen, nachdem ich mir ein neues Netzteil besorgt habe (ihr erinnert euch vielleicht noch an den Beitrag hier).
Jetzt hat sich aber die Floppy verabschiedet: Motor läuft ständig und beide LEDs leuchten konstant.
Google hat mich in ein Forum geschickt, wo es heißt man müsse den und den IC austauschen, es gäbe auch eine Checkliste in den FAQs - die finde ich da aber nicht. Mit den Bezeichnungen dort in den Beiträgen alleine fange ich nichts an.
Ich hab schon mit dem Gedanken gespielt, mir über die Bucht eine weitere Floppy zu schießen, die gibts schon ab 60€ aufwärts, sind aber halt auch uralt. Alternative wäre ein C64 Maxi, das ist eine Neuauflage mit USB und HDMI-Anschluß. Den Mini mag ich nicht.

Jetzt die Frage bevor ich da irgendwas kaufe: Weiß vielleicht jemand eine brauchbare Step By Step Anleitung, wie ich dieses Problem behoben kriege? Ich finde irgendwie nichts.  :kratz:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz