Ansicht:   

#444134 Waschbare FFP2 Masken - gibt es sie noch faktisch? (nt.netz-treff)

verfaßt von Hackertomm, 30.01.2021, 20:25:41

Bei mir sind es nicht mal 1.5.

Eine Anektode noch, im März, als es mit Corona losging und der 1. Lockdown anstand, war unser FFP2 Maskenbestand in der Werkstatt, wie von Zauberhand auf einmal auf Null geschrumpft!
Und das waren mal 2-3 Kartons.
Nach dem Lockdown gab es dann die Kurzarbeit, leider war ich davon nicht betroffen, da ich in aktiver Altersteilzeit war.
Für mich galt das nicht und ich musste Arbeiten bzw. Anwesend sein.
Was ja auch seine Vorteile hat, aber dann doch etwas stressig war.
Aber ich kam mal dazu einige Privatsachen nebenher zu erledigen.
Denn Urlaub hatte ich da auch keinen mehr, der ging beim Lockdown komplett drauf.
Seitdem lebte ich von meinem, Gott sei Dank üppigem Gleitzeitguthaben.
Aber ab 1.9.20 wars dann rum, ab dann war ich in passiver Altersteilzeit, sprich Zuhause.
Und irgendwie war ich dann auch froh, das ich das Theater nicht mehr mitmachen musste!
Nur tut es mir um meine Kollegen Leid, meine Abschiedsfeier, die Weihnachtsfeier, alles Gestrichen und vieles mehr.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz