Ansicht:   

#444118 Die richtige Antwort wäre gewesen: JA. (nt.netz-treff)

verfaßt von zack, 30.01.2021, 16:18:03

> Das nutzt dir doch garnichts.
> Das Ding ist nicht als OP-Maske oder FFP2 Maske
> erkennbar, insofern ist es wurscht, was das Ding kann.
> Wenn man allerdings aus jedem Supermarkt hinausbefördert
> werden will, oder ständig rumdiskutieren möchte............
> ja, dann trägt man so eine Maske.

Also weiter die nicht zertifizierte FFP2 und waschen.

Du hast schon recht, 30€ für ein Teil, wo man ein Zertifikat mitführen muss - ungünstig.

Es geht aber weiter Richtung Hygiene. Hygiene meint, die in der Maske. Denn wer nicht in geld schwimmt oder die Dinger umsonst bekommt, der wird die Einwegträger doch so lange tragen, wie es geht.

Deutsche Entwicklung, noch nicht zertifiziert

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz