Ansicht:   

#444091 Zum Thema: 350 Mio € verdient durch Maskendeal. (nt.netz-treff)

verfaßt von Ferry, 29.01.2021, 22:38:59

Hatte gelesen, daß 2 Schweizer zum Anfang von Corona
zigtausende Masken gekauft hatten.

Dann verkauft für das Zwanzigfache so um 7 € das Stück
an Regierungen, Militär ect.

Glaube unsere Regierung war auch dabei, irgendwas mit
350 Millionen €uro

Erstmal 2 Bentleys gekauft und einen Ferrari F150 (800 PS / 7,3 Liter)

Wie es wohl ist, wenn da auf dem Girokonto plötzlich
350 Millionen stehen. Eine drittel Milliarde.


Maskendeal





> Hallo Leuds,
>
> den Tipp hatte ich ja hierher. Die brachten mich gut über 9 Monate
> Maskenpflicht.
>
> Leider sind jetzt in Schleswig-Holstein nur noch OP-Masken und
> zertifizierte FFP2-Masken zulässig.
>
> Leider fehlt den Waschbaren das CE-Zeichen.
>
> Meinung Filialleiter Netto: Nur noch Einwegmasken! Mist.
>
> Habt ihr da bereits Erfahrungen mit waschbaren FFP2-Masken und Kontrolle?
>
> Oder gibt es in de Sache etwas Neues? Vielleicht ein CE-Zeichen?
>
> 94% würde mir in SH auch nicht reichen. Entweder OP-Maske oder FFP2 oder
> anderer 95% Standard. Nicht besser und nicht gleichwertig.
>
> Grüße,
> Frank

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz