Ansicht:   

#443623 D. T. auf dem Weg zur Hölle? (ot.politik)

verfaßt von stefan66 zur Homepage von stefan66, 13.01.2021, 21:31:31

> Hallo fuchsi,
> ich bin mir nicht sicher, aber ist es nicht so das die gand Jury oder das
> schöffengericht und der Richter schon die Todesstrafe verhängt haben.
> Also ist der jenige ja schin zum Tode verurteilt worden. ich meine sogar
> das selbst die Art des Todes bei Gericht gesprochen wird.
> Alo ist derjenige ja schon rechtskräftig zum Tode verurteilt worden.
> Lediglich die Genehmigung das das gesprochene Urteil verhängt werden darf
> muss von oben gegeben werden ebenso wie die Begnadigung meine ich.
> Aber wie gesagt sicher bin ich mir nicht.
> Netter Gruß von MaPa

Wie auch immer, in einer zivilisierten Gesellschaft des 21. Jhdt. darf es keine Todesstrafe geben. Der Staat darf nicht selber zum Mörder werden.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizsäcker, 23.05.1999)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz