Ansicht:   

#443612 Lichtblicke für die E-Mobilität? (verkehr.kfz)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 13.01.2021, 13:54:35

> > E-Autos sind die Zukunft, vielleicht auch noch Brennstoffzelle. In
> Norwegen
> > werden mittlerweile mehr E-Autos als Verbrenner verkauft:
> >
> https://orf.at/stories/3196127/
> >
> Dafür gibt es zwei Gründe,
> 1. ist der Strom dort Spottbillig und wegen der seit Jahrzehnten üblichen
> elektrischen Motorwärmer gibt es in Norwegen praktisch auf jedem
> Stellplatz eine Steckdose = Lademöglichkeit.
> 2. Fällt bei E-Autos die Zulassungssteuer weg, sind schon bei einem
> schnöden Golf gut 10000€. Dadurch sind E-Autos billiger als Verbrenner.
Gutes Vorbild, oder?
>
>
> > Ich war vor 2
> > Jahren in den Niederlanden und ich hab noch nie so viele Tesla-Taxen auf
> > einem Haufen gesehen wie in Schiphol am Flughafen. Da fahren auch schon
> > kaum mehr Verbrenner rum. Aber ja, Teufelszeug! ;)
>
> Müsste man schauen wie es jetzt aussieht
> Taxiunternehmer
> verklagt Tesla

Daß Tesla das Nonplusultra ist hab ich auch nie behauptet.

> Kein Thema das E-Fahrzeuge in gewissen Bereichen Sinn machen könnne, aber
> komplett umzusteigen ist ein Irrweg.

Wird aber kommen über kurz oder lang. Spätestens wenn der Öl zur Neige geht.

> Das es selbst Grüne so sehen sah man bei Untersteller, für einen Besuch
> bei seinem Nachwuchs hat er nicht seinen E-tron Dienstwagen genommen
> sondern seinen privaten Verbrenner.  :devil: Wobei Ihm mit dem Dienstwagen
> vermutlich der Strafzettel wegen zu schnellem Fahren erspart geblieben
> wäre wie auch das viele Salz das man Ihm in die Wunden gerieben hat.

Was ein einzelner Grüner für Befindlichkeiten hat ist mir ehrlich gesagt ziemlich wumpe.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz