Ansicht:   

#443589 Loomaid - macht das Sinn? (ot.haushalt)

verfaßt von Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer, Konstanz am Bodensee, 10.01.2021, 23:29:16

> > Zum einen benutze ich (m)eine Klobürste so gut wie nie, denn ich sorge mit
> > 2 Blättern Klopapier vor dem großen Geschäft dafür, dass nichts an der
> > Schüssel kleben bleibt. Zum anderen frage ich mich, warum im Klo keine
> > Keime sein sollen. Wen juckt das denn? Mich jedenfalls nicht, denn da
> > scheiße ich drauf. (Sorry für die Wortwahl, ist sonst nicht mein Stil,
> > aber hier passt es.)
>
> Man muss unsere modernen Toiletten nicht unbedingt mit den Latrinen der
> Römer vergleichen, um festzustellen, dass eine keimfreie Umgebung die
> Abwehrkräfte eher schwächt, weil das Immunsystem nichts mehr zu tun hat.
> Frei nach dem Slogan: Ein Organ, das nicht mehr eingesetzt wird,
> verkümmert. Und der Mensch als Ganzes wird dekadent.
> Kleinkinder, die auf einem öffentlichen Spielplatz, den auch nachlässige
> Hundebesitzer oder feiernde Horden besuchen, Sand naschen, werden ja auch
> nicht gleich todkrank oder ziehen sich einen Hundebandwurm zu.

Wie wahr. Ich lernte noch im Kindergarten: "Dreck reinigt den Magen".

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz