Ansicht:   

#443575 Dunstabzughaube Down-Air-System (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 10.01.2021, 18:27:13

> >
> so
> > etwas wäre denkbar
> >
> > Hat mein Sohn in seiner nagelneuen Küche und die Luft wird inmitten des
> > Kochherds in ein Filtersystem gesaugt, dort gefiltert und wieder
> > zurückgeführt.
> > Der Filter wird dann nach Anzeige gewechselt.
>
> Funktioniert das eigentlich wirklich gut? Man sieht ja regelmäßig massiv
> Werbung der Firma Bora. Ich kann mir irgendwie nicht richtig vorstellen,
> dass der im Kochfeld integrierte Abzug zuverlässig den senkrecht
> aufsteigenden Dunst aufnimmt.
Ich habe mich mit meinem Sohn darüber unterhalten. Er meint, er ist grundsätzlich sehr zufrieden. Es hinge allerdings auch von der Belastungsintensität und der Höhe des Kochgefäßes ab.
Absaugen aus einer Pfanne ist natürlich effektiver als aus einem überhohen Spaghettitopf.
Zusätzliche Durchlüften über 2 gegenüberliegende Fenster ist natürlich
auch nicht verkehrt.
Ansonsten kann man den Edelstahleinsatz 1x pro Woche in der Spülmaschine mitspülen und hat 1x im Jahr einen Filter zu wechseln.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz