Ansicht:   

#443493 Eure Erfahrung mit dem Grauen Star (bitte nur diesen!) (nt.netz-treff)

verfaßt von Fabian86 zur Homepage von Fabian86, Ronnenberg, 08.01.2021, 19:23:45

> > Und wie??
>
> Und wie was?
>
> Der Augenarzt hat doch Geräte, und kann ihn sehen.

Ja ok. Hallo erstmal  :-)

Haste du nichts mitbekommen, dass dein Auge sich anders verhalten hatte oder nach 1 Monat (ich geh von aus, es war erstmal alles gut).. und dann nach Kontrolle, die muss ich auch alle 3-4 Wochen machen, hat er (Augenarzt) es gesehen.. haste nichts gemerkt? Mir sind die Nachwirkung bewusst, ich hatte da ein Zettel unterschrieben, dass die OP trotz allem einen Nachstar haben kann..

Würde mich freuen, wenn du auf meine Frage eingehst..

Herzlichs, dat Fabi aus Ronnenberg (ala Hannover)  :hau:

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update: 06.01.2021
Ich habe es warscheinlich hinter mir (Ende Dezember)

[image]
Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und WB seit 08.01.2019.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz