Ansicht:   

#443478 Eure Erfahrung mit dem Grauen Star (bitte nur diesen!) (nt.netz-treff)

verfaßt von Fabian86 zur Homepage von Fabian86, Ronnenberg, 08.01.2021, 00:23:09

> > So kurz nach einer Star Operation gibt es noch keinen Nachstar, der muss
> > sich erst entwickeln und das kann dauern.
> > Bei mir waren es immerhin fast 20 Jahre, trotz Bluthochdruck und
> Diabetes!
> > Aber wichtig ist eine regelmäßige Kontrolle bei Augenarzt, einmal im
> > Jahr!
>
> Bei mir war er schon im 2. Monat nach der OP vorhanden, das stellte der
> Augenarzt fest, ich hab davon aber nichts gemerkt.

Und wie??

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update: 06.01.2021
Ich habe es warscheinlich hinter mir (Ende Dezember)

[image]
Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und WB seit 08.01.2019.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz