Ansicht:   

#443225 Dürfen geimpfte mehr als ungeimpfte? (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 29.12.2020, 13:10:44

> Moin.
>
> Ich finde schon, daß geimpfte mehr dürfen dürften, als ungeimpfte.
> Natürlich nach der 2. Impfung und wenn klar ist, daß eine
> Virusübertragung ausgeschlossen ist.

So geht's wohl nicht, denn das führt zu unerwünschten Privilegien, die natürlich umgehend von Querdenkern und anderen "Gesellschaftskritisierenden" angeprangert werden.
Ich ziehe einfach eine Parallele zur Influenza-/Grippe-Schutzimpfung, durch welche die Ansteckungsgefahr verringert werden soll. Die Impfung wird alljährlich ins Impfbuch eingetragen, womit ich allerdings keine Vorrechte gegenüber nicht Geimpften genieße.

Nach der ersten Antikörperanalyse im März (4 von 8 Symptomen aufgetreten, also leichte Corona-Infektion) erhielt ich eine Bescheinigung, die eine Immunität für "unbestimmte Zeit" (es liegen ja noch keine Erfahrungen vor) ausweist. Anfang Dezember gab's einen zweiten (Blut-) Test, der den Bestand von Antikörpern bestätigte.

Also kann ich in Anlehnung an den Influenzaschutz bis März 2021 stillhalten, aber ohne Aufhebung der AHA-Regeln.
>
> Seehofer sagt, das käme einer Impfpflicht gleich ??
> Das verstehe wer will.

Natürlich ist das so: Wer Privilegien genießen will, muss sich zu den Voraussetzungen bekennen.
Eine mögliche Anpassung beim Gesundheitsschutz wird ja diskutiert.
>
> Bei 1 Mio. Menschen ist alles klar, dürfen dürfen
> sie aber noch nichts. Oder was.
>
Dürfen will ich mit dem Privileg "aktive und passive Immunität" gar nicht., Die Sorge weniger, dass Virusschleudern um mich herum mir nichts oder weniger anhaben können, reicht mir vorläufig. Mit dem verbarrikadierten ÖPNV, Stadtbummeln, Besuchen von Massenveranstaltungen oder Aufenthalten in geschlossenen Räumen mit vielen Fremden befasse ich mich bis auf Weiteres ebenfalls nicht.

Es hilft nur eins: Politik und Medizin müssen gemeinsam die Akzeptanz von Maßnahmen zur Abschwächung bzw. Überwindung der Coronakrise bei der Bevölkerung gewinnen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz