Ansicht:   

#443222 Dürfen geimpfte mehr als ungeimpfte? (nt.netz-treff)

verfaßt von zack, 29.12.2020, 10:40:49

> Was macht denn sonst der Sinn des Impfens aus ?
>
Darüber könnte man auch bei der Grippeimpfung diskutieren.

Will ich aber gar nicht.

Kommt es so, wie bei der Grippeimpfung, dann gibt es keinen Anlass, zwischen Geeimpften und Nicht-Geimpften zu unterscheiden. Nicht, weil es nichts nützt, sondern weil es nicht sicher gegen neue Stämme schützt.

Da die WHO bereits weitere und schlimmere Pandemien erwägt, muss man über tägliche und ganzjährige Schutzkonzepte nachdenken.

Ganzjährig meint, ab Mai/Juni Lockerungen anzustreben und ab ... Mitte Oktober Lockdownmaßnahmen.

Ich schreibe das ungern, einen Geburtstag müssen "wir" dann vorfeiern.

Und ich hoffe, dass es bei einem Sommerloch bleibt. Oder Ganze Mist dahin verschwindet, wo er hergekommen ist.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz