Ansicht:   

#443080 WHO und Änderung der Definition "Pandemie" (nt.netz-treff)

verfaßt von Howie, 23.12.2020, 12:14:48

> Es geht um eine Pandemie,
>
> Eine Fake-Pandemie. Als Pandemie gilt das nur, weil die WHO kurz nach
> auftreten der ersten Fälle außerhalb Chinas seine Definition für das
> vorliegen einer Pandemie geändert hat (nämlich die notwendigen Werte der
> Schwellenparameter gesenkt und das teils deutlich; mit der heutigen
> Definition wäre die Gripoewelle 2017/18 ebenfalls eine Pandemie gewesen)
> die es so noch nie gab.

Hier eine Zusammenfassung (Stellungnahme des RKI) zu dieser Diskussion.

Hat die Weltgesundheitsorganisation die Pandemiephasen-Definition geändert, damit eine Pandemie ausgerufen werden konnte?

Zitat: "Auch nach der alten Definition wäre die Pandemie, die Phase 6, ausgerufen worden. "

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz