Ansicht:   

#442890 Frage zu Covidansteckung (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 13.12.2020, 15:51:44

> > Mein Abendschnäpschen zum Abendbier wahrtscheints auch, nur blöd, dass
> > ein Stamperl zum Frühstück die Tagesbeweglichkeit einschränkt und
> > bußgeldpflichtig machen kann, selbst wenn man beteuert, sich nur auch
> ohne
> > Maske "keimfrei" ins Getümmel stürzen zu wollen.
>
> Momentan wird Dich sicherlich kein Polizist auffordern, ihn wegen
> Atemkontrolle anzuhauchen.....

Bei "uns" haben sie schon lange so Apparätle dabei, in die man reinpusten muss. Das Mundstück darf man dann (auf Wunsch) als "Andenken" behalten.

Früher hieß es ja mal: "Pusten Sie da rein. Sie müssen es nicht, aber wenn ich (der Polizist) es mache, kommen Sie um 2 Jahre (Knast) nicht rum!"  :drink3:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz