Ansicht:   

#442857 Frage zu Covidansteckung (nt.netz-treff)

verfaßt von Timbatuku, 11.12.2020, 12:47:32

> Wenn jemand bereits eine Covid-Erkrankung hinter sich hat, inwieweit kann
> er/sie dann noch Viren weitergeben? Dass die Person auf Grund der
> gebildeten Antikörper für eine bestimmte (noch unklare) Zeit nicht mehr
> selbst erkrankt, heißt doch eigentlich nicht, dass sich nicht Viren in
> seinem/ihren Mund-Rachen-Nasen-Raum befinden können, die zwar auf Grund
> der erworbenen Immunität nicht zu einer Erkrankung führen, die er/sie
> aber beim Sprechen, Niesen ... ausstoßen kann? Oder versteh ich da was
> falsch?
>
> Vielleicht bin ich zu naiv oder unwissend. Kann mich mal bitte jemand
> aufklären.
> Charlotte

Schwierig, weil genau der Punkt noch nicht ausreichend erforscht ist. Vom logischen Standpunkt her ist dein Verdacht sicher berechtigt, denn irgendwo wurde geschrieben, dass selbst Lebewesen, die gar nicht an Covid erkranken können (Tiere z.B.) das Virus weitergeben können. Ich werde jedenfalls auch wenn ich geimpft sein werde auf unbestimmte Zeit weiter Alltagsmaske tragen und Abstand halten, um meine Mitmenschen nicht zu gefährden. Solange bis von offizieller Seite "Entwarnung" kommt.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz