Ansicht:   

#442310 Fernseherauswahl (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 21.11.2020, 10:53:48

> Meiner Tochter fehlt in ihrem Studentenzimmer jetzt noch der Fernseher.
> 32 Zoll sollten reichen.

Da bist du 4 Wochen zu spät!
Der Herbst Ausverkauf der alten Modelle ist fast rum.
Das war dann eine verpasste Gelegenheit, in einem Elektromarkt ein Schnäppchen zu Schießen.
Ich habe mir einen 43" TV in meinem Elektromarkt geschossen, einen Marken TV, um knapp 400Euro.
Allerdings brauchte ich noch zusätzlich einen anderen Fuß, da die beigelegten Füße nur 1-2cm schmäler vom Abstand waren, wie mein TV-Schrank Breit ist.
Das war mir dann doch zu knapp.

Ohne SMART TV wirst eh kaum einen bekommen, aber den evtl. Fire-Stick kannst trotzdem betreiben.
Auch würde ich auf Marke setzen, also LG, Panasonic, Samsung etc.
Auch der Netzwerkanschluß, den man für SMART TV Braucht, sollte geprüft werden, also LAN oder WLAN.
Mein TV hängt z.B. am WLAN und braucht somit kein LAN Kabel, sonst wäre da noch ein Kabel.
Auch würde ich wegen der Bedienbarkeit deine Tochter zum Kauf mitnehmen, die Jugend hat da andere Ansprüche, was das Gerät können muss.
Auch was die Empfangsarten angeht, denn nicht alle Geräte haben alle Empfangsarten includiert.
Auch Doppeltuner darf man bei der Größe nicht erwarten und wen eine Aufnahmefunktion vorhanden ist, wird sie eingeschränkt sein und die ext. HDD an das Gerät per DRM gekoppelt.
Ein Übertragen auf einen PC ist dann ebenfalls sehr eingeschränkt.
Auch die Anzahl der USB und HDMI Anschlüsse ist nicht ganz unwichtig!

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz