Ansicht:   

#442259 Indoor sport (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 15.11.2020, 12:06:40

> > Wobei dies der Pensionär noch eher verkraften kann,
> > ist er doch ungleich besser gestellt als der gemeine Rentner..........
>
> Das habe ich lang nich kapiert, dass Pension und Rente in DE nicht das
> Selbe ist.
> Ich werde mal mit ca. 75% meines Letztgehaltes in Pension gehen.

Schön wär's. In Deutschland werden die Pensionen an die Renten - sagen wir mal - angenähert. Weil ich mit 62 beinahe den Löffel abgeben musste, gibt's nur noch 71,4 % Pension, aber nicht mit dem Ertragsanteil, sondern voll versteuert. Darunter muss jetzt z.B. die Autoindustrie leiden, weil ich mir kein neues, schon gar nicht ein gebrauchtes Fahrzeug mehr kaufe, bis das Energie- und Schadstoffgezerfe endlich zu einer begeisternden (!) Lösung findet - ohne Prämien, die ich ja sowieso mit meiner Steuerschuld bereits vorfinanziert habe.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz