Ansicht:   

#442147 Einen Kaffee anbieten - zwei mal im Jahr ... (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 12.11.2020, 09:50:25
(editiert von Hackertomm, 12.11.2020, 09:54:16)

Ich bin Kaffetrinker, aber wenn ich in einem Haushalt auf Besuch bin, wo es nur Tee gibt, da trinke ich dann eben auch Tee.
Ich muss da nicht unbedingt Kaffee haben.

Und wegen 2x im Jahr würde ich auch keinen Kaffeefilter/Maschine oder Pulver vorhalten.
Da würde ich eher den Gast bitten auf Kaffe zu verzichten und es mal mit Tee zu versuchen.
Ansonsten, schau mal ob es in Konstanz nicht eine kaffemanufaktur gibt, die selber Rösten.
Da kannst evtl. auch eine Probierportion oder auch nur 100/125/250Gr Pulver erwerben.
Am St. Stephansplatz 5–7 gibt es z.B. ein Fachgeschäft der "Konstanzer Kaffeerösterei".

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz