Ansicht:   

#442095 Wird der Trumpismus weiterleben? (ot.politik)

verfaßt von Timbatuku, 10.11.2020, 11:38:55

> Die dritte Partei in den USA ...

So weit ich die amerikanische Politik und insbesondere deren Wahlsystem verstanden habe ist es für eine dritte Partei (oder gar vierte, fünfte, sechste, ...) so gut wie unmöglich, Fuß zu fassen. Das ist die Folge von "The winner takes it all". Ein Verhältniswahlrecht wie wir es haben kennen die nicht. Da gibt's nur Sieg oder Sennefriedhof. Um das zu ändern müsste die Verfassung geändert werden. Das ist gegenwärtig so gut wie ausgeschlossen. Insofern ist es müßig, die Theorie einer "dritten Partei" weiter zu verfolgen. Zwar ist es nicht verboten, weitere Parteien zu gründen (ich meine es gibt auch andere neben Dems und Reps), aber die sind doch vollkommen bedeutungslos.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz