Ansicht:   

#442075 Was sind das für Pilze? - Rückmeldung und Dank (ot.haushalt)

verfaßt von MudGuard zur Homepage von MudGuard, München, 08.11.2020, 19:38:39

> > Bei mir gibt's heute abend Mischpilze: Flockenstieliger Hexenröhrling,
> > Maronen, Waldchampignons, Lila Lacktrichterling, Nebelgrauer
> Trichterling,
> > Blutreizker, Safranschirmling, Violetter Rötelritterling
>
> Bei dieser Vielfalt kannst Du Dich noch beim Nabu rückversichern, v.a.
> hinsichtlich der Verwechslungsgefahr von genießbaren mit täuschend
> ähnlichen Pilzköpfen:

Nö - ich kenn die seit Jahrzehnten. Und auch die potenziellen Kandidaten für Verwechslungen.

Und ich berücksichtige die Hauptregel der Pilzernte: was nicht eindeutig als eßbar erkannt wird, kommt nicht ins Essen.

Die Mischung war übrigens sehr gut!

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz