Ansicht:   

#442014 Was sind das für Pilze? (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 06.11.2020, 21:48:33

> Wie der Betreff schon sagt: Um welche Pilzsorte handelt es sich? Ein
> Bekannter meinte, es sei ein netzstieliger Hexenröhrling, das glaube ich
> aber insbesondere wegen des dicken und roten Stiels nicht. Ein Satanspilz
> oder ein Schönfußröhrling ist es wegen des dunkelbraunen Huts wohl auch
> nicht.
> [image]
> Die Farben werden (zumindest auf meinem Laptop) genau so angezeigt wie sie
> wirklich sind. Der Pilz fühlt sich sehr fest an. Wenn man ihn längs
> schneidet, wird er blau (allerdings nicht ganz so blau wie
> Maronenröhrlinge), auch die Röhren bei Verletzung.
>
> Ich habe die Pilze vorsichtshalber mal im Kühlschrank deponiert und heute
> nur die Rotfußröhrlinge und die Pfifferlinge verarbeitet/verspeist.
Satanspilz? Auf jeden Fall wohl nix gscheits.

würde ich die Finger davon lassen.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz