Ansicht:   

#441902 Drehschalter für LED-Leuchte.Ganz aus oder Nullposition sinnvoll? (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 04.11.2020, 15:35:20

Der LED Dimmer scheint ja noch nicht so alt zu sein!
Die schwergängigkeit des Druckschalters wäre evtl. ein Grund das Teil zu reklamieren und zwar direkt beim Hersteller.
Oder auch bei der Firma, die das Ding eingebaut hat.
Den so schwergängigkeit eines Druckschalters ist eigentlich ungewöhlich.
Ich habe da zwar nur einen Dimmer mir Druckschalter von Jung, älteren Baujahres, zum Vergleich, aber der war auch nicht schwergängig.
Den Dimmer von Jung habe ich gegen einen normalen Wechselschalter getauscht und hinten am Bett, wo der Wechselschalter war, einen Wipp Dimmer von Kopp eingebaut.
Den was bringt mir ein Dimmer vorne ums Eck, wenn ich zum Dimmen extra Aufstehen muss?
Deshalb ka der Dimmer hinten an Bett und ist von da aus zu bedienen.
Leider hat Kopp keine LED taugliche Wipp Dimmer, nur noch mit Druckschalter.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz