Ansicht:   

#441899 @adi / Sind Banken wichtiger als Apotheken? Die Zweite. (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 04.11.2020, 15:16:25

> Ja, ok.
>
> MWST ist eben eine Endverbrauchersteuer.

Genau! Und die ist eindeutig zu hoch im Steuerdschungel. Indirekt lassen dies alljährlich die Rechnungshöfe der Länder und des Bundes durchblicken, indem sie unsinnige Staatsausgaben monieren, z.B. falsch kalkulierte oder überteuerte Projekte, kostenträchtige Beraterverträge, weil Ministerien "nur" mit politischen Beamten und nicht mit qualifizierten Fachspezialisten besetzt sind, zu viele "Fenster", aus denen Geld rausgeschmissen werden kann usw. usf. ...

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz