Ansicht:   

#441886 @adi / Sind Banken wichtiger als Apotheken? Die Zweite. (ot.politik)

verfaßt von fuchsi zur Homepage von fuchsi, Niederösterreich, 04.11.2020, 07:47:22
(editiert von fuchsi, 04.11.2020, 07:48:55)

> Warum wohl bezahle ich, wenn möglich, nur noch kontaktlos? - Damit ich mit
> der virtuellen Währung aus Spezialpapier, die sich T€uro schimpft, nicht
> mehr in Berührung komme, auch mit den versifften Tasten der
> Bezahlklapperatur an Kassen nicht. Nur Geld abheben vom (Bank-) Automaten
> geht noch nicht voll digital - arme Banken oder Skepsis bei den
> Security-Teams?

Bis auf Kokainspuren ist Geld relativ sauber.
Ich zahle eigentlich so ziemlich alles noch bar, und möchte es auch nicht missen.
Muss ich momentan eine Tastatur berühren, werden anschließend die Hände desinfiziert. Dazu habe ich eine kleine Sprühflasche Desinfektionsmittel eingesteckt.

PS: bezüglich Teuro: ich habe mal die Teuerungsrate vor dem Euro und danach anhand der Schankpreise für eine Halbe Bier verglichen. Also im Vergleich zum Schilling ist die Kurve NICHT gestiegen, sondern absolut gleich geblieben.

Ja sicher waren 1000 Schilling 'deppat' viel Geld gegenüber heute 70€. Aber ich verdiene heute auch ganz schön viel mehr 70er als damals 1000er.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz