Ansicht:   

#441857 @adi / Sind Banken wichtiger als Apotheken? Die Zweite. (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 03.11.2020, 13:17:18

> Was zum Teufel ist ein Apothekenabrechner?
>
> Also ihr Deutschen schafft es tatsächlich absolut jeden Vorgang zu
> verbürokratisieren und auf Steuerzahlerkosten zu verteuern.

Das ist Bürokratie wegen ihr. Auch Ärzte bedienen sich der Abrechnung über spezielle Inkassounternehmen, da sie in der Praxis kaum Assistenz für die Buchhaltung haben. Vor allem die Trennung zwischen Kassen- und Privatpatienten und deren besonderen Abrechnungsmodalitäten würde zwangsläufig zu einer Kürzung der Sprechstundenzeiten führen.
Mein Hausarzt kann noch seine Frau einspannen, die vierteljährlich übers Wochenende die Abrechnungen ausstellt und versendet.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz