Ansicht:   

#441831 Drehschalter für LED-Leuchte.Ganz aus oder Nullposition sinnvoll? (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 02.11.2020, 17:52:06
(editiert von RoyMurphy, 02.11.2020, 17:54:47)

> Da gehe ich nicht davon aus, das dann die LED Leuchte Stromlos ist!
> Da der Dimmer nicht komplett ausgeschaltet ist, wird da wahrscheinlich noch
> ein geringer Strom fließen.
> Wahrscheinlich zu gering um die LED Leuchte leuchten zu lassen, aber
> trotzdem da.

Meines Wissens haben Potis im Minimum eine stromlose Zone. Die Ein-/Ausschalttaste sollte eher vermeiden, dass bei versehentlichem Aufdrehen des Potis das Licht angeht. So kenne ich es auch von Schiebereglern.
Mit einem Voltmeter oder einem Amperemeter und entsprechenden VdE-Kenntnissen sollte ein gefahrloser Test des Dimmers möglich sein.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz