Ansicht:   

#441786 R.I.P. *Sir* Sean Connery (so viel Zeit muß sein) (ot.kultur)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 31.10.2020, 16:32:27

> >
> > ja, sehr schade - besonders gefallen hat er mir in "Der Name der Rose".
>
> Mir auch.

Für mich war's "Goldfinger", denn da hat Gert Fröbe noch mitgemischt - als Bösewicht.

James Bond 007 - Goldfinger – Besetzung

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz