Ansicht:   

#441768 Kühlschrank im Dauerlauf (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 31.10.2020, 00:13:34

> Dagegen spricht, dass ich von dem AEG 6 Stück und von dem anderen noch
> viel mehr bestellen könnte.
>
Ob es von meinem Samsung noch mehr gegeben hätte? Kann mich nicht mehr erinnern.
Von eBay und Amazon kenne ich ja die "verkauft/verfügbar" Meldungen, um die eigenen Bestellchancen abschätzen zu können.

> Bezüglich Seriosität habe ich bei solchen Amazon-Angeboten kein Problem.
> So lange man den normalen Ablauf über Amazon beibehält, ist man als Kunde
> König und könnte das Ding auch wieder zurückgehen lassen. Die
> Betrügereien dort sind immer so geartet, dass man gebeten wird, nicht
> über den Amazon-Weg zu kaufen - wenn der Kontakt dann mal besteht.

Bei eBay-Kleinanzeigen, die nicht vom Sicherheitssystem überwacht werden, hat mein Sohn eine solche Betrügerei erlitten: Prozessor per Vorkasse bestellt, Lieferung ausgeblieben. Die Anzeige bei der Polizei führte zwar zur Ermittlung und zu einer saftigen Bußgeldbestrafung des Betrügers, den Schadenersatz hätten wir jedoch zu wesentlich höheren Anwalts- und Gerichtskosten zivilrechtlich einklagen müssen - Gerichtsstand Köln.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz