Ansicht:   

#441442 Heimeier Thermostatventil + fieser Pfeifton (ot.haushalt)

verfaßt von MudGuard zur Homepage von MudGuard, München, 16.10.2020, 20:55:25

> > Was kann ich tun, damit das Pfeifen dauerhaft aufhört?
>
> Die Heizkreispumpe korrekt einstellen.
> Dazu müsstest du deine Residenz etwas beschreiben.
>
> Also Gesamtwohnfläche im Haus, den Dämmzustand des Gebäudes , dann den
> genauen Typ der Pumpe.
> Ich kann dann sagen ob die passende Pumpe verbaut ist, und ob diese Pumpe
> korrekt eingestellt ist

Wenn's die Pumpe ist: wieso pfeift's dann nur an einem Heizkörper? Die Ventile + Thermostat-Teile + Heizkörper sind alle gleich jung (~3 Jahre - da hab ich die alten Rippenheizkörper durch Flachheizkörper austauschen lassen - die alten Teile hätte ich streichen müssen, einer hatte tiefe Roststellen, unten war kein Sperrventil eingebaut ...

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz