Ansicht:   

#441355 Seamonkeys der Publizistik (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 12.10.2020, 15:20:41

> Für Mobilität taugen diese Konzepte primär nicht, aber hey... denkbar
> ist alles. Auch das was es in der uns bekannten Physik nie geben wird.
> Zeitreisen, unsterbliche Einhörner oder Bürokratieabbau in Deutschland.

Danke! Damit ist wohl auch klar, dass die Lobby der Autoindustrie diese Konzepte der Politik (noch) nicht mit warmen Worten nahebringen möchte.

Endlich habe ich in einem Artikel auch den Erfinder eines wasserbetriebenen Autos gefunden, das jedoch nicht zur Serienreife entwickelt werden durfte:

Wasserbetriebene Autos - Erfinder getötet
Herman Anderson (1918 – 2004)

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz