Ansicht:   

#441314 Er ist ein Genie! (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 10.10.2020, 00:05:14

> Hallo R.O.M.
> da ich ja doch ein bis zwei Jahre Jahrzehnte Jünger bin
> als du  :-D
> Wurde mir Bryan Ferry erst ein Begriff als er ca. 86 in der Disco lief
> ...ich glaub dont stop the Dance hieß das Lied.
> Hat mir gefallen und ich habe mir die Alben mamouna, More than This und
> Taxi gekauft. Hat aber nicht lange angehalten. Die Alben hab ich immer noch
> aber von ca 40 Liedern davon gefallen mir eigentlich nur 11 oder so. Also
> ist er bei mir unter *Gut , aber muss ich nicht immer hören* gelaufen.
> Jetzt bin ich beim Stöbern bei Cook Robin hängen geblieben
> (Eingebettetes Video)

Und wenn es Youtube, Vevo und Konsorten nicht gäbe, müssten sie noch erfunden werden. Denen verzeihe ich sogar in der Gratisfassung die Auftaktwerbung, die eingestreuten Spots jedoch weniger.

Jetzt hast Du mich wahrhaft zu weiteren Recherchen angeregt, z.B. nach:

Talk Talk - Such A Shame (Official Video)

Aber auch viele Bands und Solointerpret*innen der coronagestörten Gegenwart besinnen sich auf Wohlklang und Rhythmen abseits von Schrumm-schrumm, Sprechgesang (Rap) und Krachgedöns (Heavy Metal).

Vor allem Sängerinnen treten in begeisternden Wettstreit mit den Leitwölfen der Pop- und Rockbranche:

Stefanie Heinzmann feat. Alle Farben – Build A House

Schon ein paar Jährchen her:

Louane - Avenir (Live bei Schlag den Raab)

Radio-Version mit Original französischem Text :

Louane - Avenir Paroles

Wenn ich nicht ihr Opa sein könnte (hatte mal eine Freundin in Paris), würde sie Fanpost von mir erhalten  :laola:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz