Ansicht:   

#441210 3 Kinder im Auto auf der Rückbank (verkehr.kfz)

verfaßt von manes zur Homepage von manes, Köln, 05.10.2020, 10:58:56

Hallo

> Wenn sich dein Sohn den Prius+ anschafft, könnt ihr doch bei den seltenen
> Ereignissen, wo du die 3 Kinder fahren musst, einfach die Autos tauschen.
> Das spart dann auch gleich den Umbau der 3 Kindersitze in dein Auto ...
> oder wolltest du dir neben dem neuen Auto auch noch eigene drei Kindersitze
> anschaffen?
> ... oder ist das für dich eine willkommene Rechtfertigung deinen Golf
> gegen einen Q7 zu tauschen?  :-)

Ein wenig realitätsfern Dein Kommentar.

Wir haben unseren Enkel nicht selten, sondern relativ oft bei uns. Mit den Zwillingen wird das so ähnlich sein. Wenn die Zwilline da sind, müssen wir wahrscheinlich mit unserem Auto somit auch noch nach einer Lösung suchen.

Einfach tauschen hört sich als Idee gut an. Geht aber nicht. Unser Sohn wohnt ca. 14 km weit weg in der Stadt, Fahrzeit u.U. 30-40 Minuten. Darf dort mit seinem Auto mit Parkschein parken, mit meinem aber nicht.

Und ünrigens: Einen Prius Plus oder einen Q7 zu kaufen, kostet Geld. Unsere Gelddruckmaschine ist gerade nicht in Betrieb.

FFPX
Manes

--
Also wenn ich ehrlich sein sollte, müsste ich lügen!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz