Ansicht:   

#441119 Rente und Pension (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 29.09.2020, 23:34:08

> der
> arme Pensionär
>
> der
> noch ärmere Pensionär

Solange es noch ungerupfte Superreiche gibt, muss es noch gerupfte Superarme geben, damit die Ressourcen der Erde noch "eine Weile" reichen.
Die Neiddiskussion über Renten und Pensionen wird noch so lange fortgesetzt werden, bis die Alimentation als staatliche Fürsorgepflicht (!) für Beamte im Ruhestand als Pendant zur Betriebsrente in der Privatwirtschaft verstanden wird und durch geeignete Maßnahmen ein Ausgleich zwischen den arroganten Eliten und dem darbenden Volk gefunden wird.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz