Ansicht:   

#441070 Hinweis! Probleme mit Acebit WiseFTP 10 V10.0.6 (nt.netz-treff)

verfaßt von Hackertomm, 27.09.2020, 12:24:24

> Den kenn ich gar nicht. Ich hatte zuerst den Norton Commander, die
> Windows-Version konnte man ziemlich vergessen und Symantec hat das Ding
> dann auch nicht weitergeführt. Bin dann über Servant Salamander ziemlich
> schnell beim Windows Commander gelandet. Bzw. auf Linux beim Midnight
> Commander. Den ich auch heute noch gerne verwende, gerade über SSH auf
> meinem vServer ist das Ding echt Gold wert.

Norton war zu DOS Zeiten State of the Art, aber auch teuer.
Der Star Manager war dagegen günstig und gut, passend für meine Anwendungsfälle.
Da gab es dann noch den Star Writer, eine Textverarbeitung für DOS, die dann später unter Windows als Star Office firmierte.
Neben Microsoft und Norton war das wirklich eine gute und günstig Alternative zu deren teuren Programmen.
Star Division aus Hamburg wurde dann am 5. August 1999 von Sun Microsystems übernommen.
Aus Star Office wurde dann glaube ich Open Office.
Der Gründer von Star Division, Marco Börries steckte auch hinter Star Finanz, mit Star Money einer Banking Software.
Mittlerweile hat er diese Sparte aber verkauft und widmet sich anderem.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz