Ansicht:   

#440978 Die Österreicher leben in Waldstädten und da brennt es nicht. (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 16.09.2020, 14:27:42

> > Obwohl wir in AT sehr stolz auf unsere grünen Städte sind.
> > Es sind zwar sicherlich keine Waldstädte, aber trotzdem mit einer
> > teilweise sehr reichhaltigen Flora.
>
> Das mag sein, hat aber m.E. mit Waldbrandgefahr wenig zu tun. Wenn ich den
> Trump mit seiner abwehrenden Präsenz schon sehe kriege ich bereits zuviel,
> aber sobald der etwas von sich gibt, was in irgendeinem wissenschaftlichen
> Kontext gesehen werden muß, schalte ich bei dem völlig ab. Unfassbar, was
> diese Entscheiderperson an global nicht unwichtiger Stelle, von sich gibt.

Jede regierende oder repräsentative Person hat doch ein ganzes Beratergeschwader um sich! Sollte die Trump-Administration tatsächlich einen "falschen Geografieprofessor" erwischt haben?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz