Ansicht:   

#440929 Probealarm bundesweit 10. Sept 2020 um 11 Uhr (nt.netz-treff)

verfaßt von DUMIAU, 13.09.2020, 19:43:23

> Lässt man die Begründung "kein Geld" nicht gelten, verstecken sich die
> Verantwortlichen hinter den "Gremien" oder Partei- bzw. Wahlprogrammen, die
> Opposition spricht einfach vom Mangel an "politischem Willen".

Mal ehrlich, was will man auch von Politikern verlangen die dort wegen ihres Bildungsversagens gelandet sind, sich offen als Lobbyisten im Amt betätigen, oder kein Problem darin sehen neben ihrem politischem Amt Lobbyismus zu betreiben, geht ja hoch bis ins Kanzleramt. Seehofer hatte wohl einmal in seiner politischen Karriere die Wahrheit gesagt als er in einem Interview meinte das die Gewählten nichts zu sagen hätten und die die das Sagen haben nicht gewählt wurden.
Beratungsfirmen die die Politik beraten beraten auch die Konzerne, Stiftungen machen in Politikberatung und sponsern Bundesbehörden oder UN-Unterorganisationen, bzw sind die Hauptgeldgeber usw. Melinda Gates gibt offen zu das sie oft bei der Merkel anruft und auch politische Fragen mit Ihr erörtert, Soros braucht beim Weltwirtschaftsgipfel nicht mal einen Termin um mit Ihr zu reden usw. Da könnte man glatt meinen das wir längst eine Weltregierung hätten und Wahlen nur noch Schein sind.

Wie dem auch sei, eines ist immer Sicher, Deutschland zahlt die Zeche.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz