Ansicht:   

#440881 sparen - sparen - sparen (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 09.09.2020, 12:31:01

> > Ich habe mal recherchiert, der Knaller arbeitet offenbar mit diesen
> > Accounts:
> > Spacenut - 21 Beiträge
> > Gendry – 23 Beiträge
> > HansOslo – 26 Beiträge
> > InternetBabo#1 – 9 Beiträge
> > Maxik – 20 Beitäge
> >
>
>
> Deutlich ideenreicher war einst
> Siegfried
> Zynzek  :lol:
> Zu Spitzen SL Zeiten war der zeitgleich mit ~ 15-20 Nicks unterwegs.......
> Jeder Nick hatte eine eigene "Handschrift" ( Schreibweise.....)

Schon seit einiger Zeit möchte ich mal anregen, die Benutzerliste von N-T zu entrümpeln - wie es z.B. einige andere Foren und Plattformen in regelmäßigen Abständen vornehmen. Man erhält eine E-Mail mit dem Hinweis, dass man schon einige Zeit (z.B. 90 Tage) nicht mehr aktiv gewesen sei und der Account gelöscht werde, wenn man sich nicht innerhalb der nächsten Tage wenigstens an- und wieder abmelde.
Bei über 1.200 Einträgen in der N-T-Benutzerliste wird das Aufsuchen eines Mitglieds - z.B. für eine PM - durch Karteileichen doch erheblich erschwert.

Mir ist als "leuchtendes Beispiel" aus Peter Herzogs "Spotlight.de" der Mental-Erzieher "Sprachkultur" noch in Erinnerung, dessen Postings stets mit der Floskel begannen: "Mein lieber junger Freund ..."

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz