Ansicht:   

#440851 Sind HEPA-/H-14-Filteranlagen die Lösung? (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 07.09.2020, 19:36:52

> Wie gesagt, finde das aufgesprudelte Leitungswasser völlig in Ordnung.
> Sorry fürs Threadkapern. :)

Keine Ursache! Habe ja mitgekapert.
Irgendwie erfüllt sich mal wieder der Spruch: "Billig kaufen heißt zwei Mal kaufen."
Aber wie gesagt, jetzt produzieren wir halt noch eine Zeit lang "CO2-desinfiziertes Wasser".

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz