Ansicht:   

#440816 Teac 1000 Max 5.1 - linker und rechter Kanal tot (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 06.09.2020, 20:44:24

> > 1. Beim Einschalten lauter Knall, anschließend mehrere Sekunden
> Brutzeln, danach Rauschen
>
> das klingt nach einem gestorbenem Elektrolyt-Kondensator im Netzteil.

Im Netzteil? Werden die Kanal-Endstufen vom Netzteil separat versorgt? Anfangs funktionierte der rechte Kanal nämlich noch. Und wie beschrieben sind Subwoofer- und Rear-Soundausgabe noch intakt.
Die Front-Boxen können nicht defekt sein, denn an den Rear-Anschlüssen funktionieren sie noch.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz