Ansicht:   

#440747 JTL-Shop, kann jemand was berichten? (pc.software)

verfaßt von Johann, 03.09.2020, 11:54:45

Das ist so pauschal nicht richtig. Von etlichen Enterprise-Level Anwendungen gibt es kostenfreie Derivate bei denen man Support aus/in der Community erhält. Das setzt natürlich eigenen Zeitaufwand zum erlernen voraus, hat dafür aber keine Lizenzkosten. Ist eine subjektiv ökonomische Abwägung ob ich für z.B. ein Warenwirtschaftssystem paar hundert oder tausend Euro Lizenzgebühren bezahlen will oder ich lieber mein eigener Sysadmin bin, wenn ich das kann. Kommt halt darauf an, wie sehr man selbst gewillt ist sich damit auseinanderzusetzen und wie man sich einschätzt, bei unvorhergesehenen Fehlern ohne Herstellersupport zu agieren.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz