Ansicht:   

#440713 Spannungswandler 12v 230v (verkehr.kfz)

verfaßt von rstilz, 02.09.2020, 13:27:42

> Muss man bei so einen Gerät Angst haben das die dünnen Kabel anfangen zu
> schmoren wenn so was in Zigarettenanzünder angeschlossen wird?

Zu dem illusorischen Dauereinsatz mit Maximalbelastung ist ja schon genügend gesagt worden.
Allerdings solltest du dir/uns den geplanten Einsatzzweck auch klarmachen.
Wenn es darum geht "Kleinverbraucher" (Laptop, PC, Kühlschrank?) zu versorgen kann sowas auch durchaus funktionieren.
Denn die angegebene Leistung (750W bzw 1500W) ist dann eine *Reserve* für zB kurze "Einschaltüberlast" die ein schwächeres Gerät ggf überfordert (bes. Kühlschrankkompressor) das sich dann kurz einfach abschaltet.
HTH

P.S. Modellbauelektromotore jagen über solche Kabel (die mit den Klemmen) auch schon mal >100A. Aber eben nur kurzzeitig, der Akku muss ja auch liefern können!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz