Ansicht:   

#440690 Sind HEPA-/H-14-Filteranlagen die Lösung? (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 01.09.2020, 12:04:09

> Das Sodastream System funktioniert tatsächlich sehr gut.

Ich bin nicht damit zufrieden und hätte das Gerät eigentlich wegen nicht zutreffender Werbeversprechen zurückgeben sollen. An unserem Leitungswasser kann's nicht liegen, dass es nach Aufspritzen mit Sodastream nicht so prickelt wie kommerzieller Sprudel.
>
> Das Soda, dass man in Gasthäusern im G'spritzen (Weinschorle) bekommt, ist
> tatsächlich auch nichts anderes. Quellwasser mit CO2 behandelt.
>
> In meiner Gegend ist das Leitungswasser aber derart gut, dass ich meine
> Säfte nur mehr mit Leitungswasser trinke. Die Sodastream Patrone habe ich
> deswegen schon lange nicht mehr getauscht. Aber nicht weil es nicht
> funktioniert, sondern weil unser Leitungswasser derart gut ist.

Leitungswasser, das durch kilometerlange Rohre gepumpt wird, hat einfach nicht die Quellwasserqualität eines (kontrollierten) Brunnens - wie z.B. in Berghütten an einem Quellhorizont. Demgegenüber beziehen wir hier Mischwasser aus Neckar- und Albquellen mit Beimischung von Bodenseewasser. Durch Optimierung des Mischungsverhältnisses und Reduzierung der Wasserhärte ist es zwar immer besser geworden, aber mehr als Kochen, Duschen/Waschen, Zähneputzen und Einnahme von Medikamenten sind bei mir auch heute noch selten drin .
>
> Und Wein spritzt man eh nicht. (genauso wie man aus Bier keinen Radler
> macht)

Weinschorle betrachte ich auch wie "kastriertes" Bier (gleich, ob Radler oder "bleifrei" => ohne Alkohol) als (Ver-) Fälschung oder sogar Verhunzung. In Gasthäusern und Cafés werden bei uns zwei Verfahren zum "Schorlieren" eingesetzt: entweder das CO2-Druckgefäß oder die Sprudelflasche.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz