Ansicht:   

#440643 Fernbedienung vom Fernseher funktioniert schlecht (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 30.08.2020, 16:33:22

> > Wichtiger als die Ersparnis ist wohl inzwischen die Ökobilanz dieser
> > Energiespeicher.
>
> Das mag sein. Aber bei einem Bedarf von 4 Batterien alle 3-4 Jahre wohl
> kaum relevant.
>
> > Und wie steht's z.B. mit kabelloser Tastatur und Maus?
>
> Habe ich nicht. Wie gesagt 2 Fernbedienungen, eine Wanduhr.
> Einen AAA Akku habe ich nur einen einzigen. Der werkelt im Feuerwehrpager
> mit eigenem Ladegerät.

Je spartanischer die Ausstattung desto batteriefreundlicher die Energieversorgung.

Die Fernbedienungen, Taschenlampen und Uhren, die bei uns ihr Dasein fristen, würden kistenweise Batterien verbrauchen. Ersatz-Akkus in 2 Sorten benötigen gerade mal 3 Utensilienfächer in einer PC-Tischschublade. Entsorgen mussten wir - wenn ich mich recht entsinne - gerade mal 4 Stück in über 10 Jahren wegen "end of lifetime" (=> zunehmender Memoryeffekt).

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz