Ansicht:   

#440605 Fernbedienung vom Fernseher funktioniert schlecht (ot.haushalt)

verfaßt von Ferry, 25.08.2020, 20:23:46

Moin.

Stichwort Kohle.

Ich habe mal was gelesen bezüglich Fernbedienungen,
das spielte ein sehr sehr weicher Bleistift eine Rolle.

Das man nach dem Reinigen, die „Gummidrücker“ mit dem
Bleistift bestreichen soll.

Ich weiß es aber nicht mehr haargenau.


Ferry






> Ich habe einen Panasonic Fernseher und
> so
> eine Fernbedienung dazu.
> Vor nem Jahr wollte ich sie schon entsorgen da manche Tasten sich immer
> schlechter betätigen liessen. Man musste oft und nachdrücklich
> draufdrücken ehe was passiert ist. An den Batterien lags nicht.
> Dann habe ich sie mal aufgemacht und gesehen, dass die Platine so eine
> ölige Schicht drauf hatte. Mit Reinigungsbenzin geputzt und alles war
> wieder gut. Die funktionieren ja so, dass die Tasten am Ende beschichtet
> sind, irgendwas was aussieht wie Kohle, und damit direkt auf die Platine
> drücken, wo dann das Gegenstück des Kontaktes überbrückt wird.
> Jetzt ist es wieder soweit. Manche Tasten gehen schlecht, die Platine ist
> aber sauber. Ideen?
>  :kratz:

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz