Ansicht:   

#440558 Fernbedienung vom Fernseher funktioniert schlecht (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 22.08.2020, 13:12:56

> Dann habe ich sie mal aufgemacht und gesehen, dass die Platine so eine
> ölige Schicht drauf hatte. Mit Reinigungsbenzin geputzt und alles war
> wieder gut. Die funktionieren ja so, dass die Tasten am Ende beschichtet
> sind, irgendwas was aussieht wie Kohle, und damit direkt auf die Platine
> drücken, wo dann das Gegenstück des Kontaktes überbrückt wird.
> Jetzt ist es wieder soweit. Manche Tasten gehen schlecht, die Platine ist
> aber sauber. Ideen?

Reinigungs- oder Wundbenzin sind in der Tat für viele Materialien, auch deren Vergütungen, zu aggressiv. Besser sind Spiritus oder Isopropanol, ideal spezielle Elektronik-Kontaktsprays (z.B. von Contact Chemie), die Staub abweisen und Oxidation unterbinden.

Btw.: Statt mechnischer Tasten könnte ich mir Fernbedienungen mit Touchscreen und Kontaktstift (wie bei Smartphones) vorstellen, damit man vor dem Einsatz nicht ständig die Hände waschen muss - zu Coronazeiten weniger problematisch - um das Bedienfeld nicht allzu schnell zu "versiffen".

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz