Ansicht:   

#440557 Schockierende Nachricht? - Frauen bei der Bundeswehr. (ot.politik)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 22.08.2020, 13:03:09
(editiert von bender, 22.08.2020, 13:06:10)

> Ich verstehe Deine Argumentation, aber im Unterschied zu den meisten
> anderen Bereichen, in denen Frauen und Männer tätig sind, leben Soldaten
> in der "Wohngemeinschaft" der Kaserne, praktisch isoliert von der
> "freilaufenden Bevölkerung". Die Dunkelziffer von Übergriffen dürfte
> daher ungleich höher sein, denn das Risiko dienstlicher oder
> ziviler/privater Nachteile ist für Staatsbedienstete höher als im
> sozialen und wirtschaftlichen Sektor, wenn "Interna" in die Öffentlichkeit
> gelangen.

Das hast du bei der Polizei aber auch, zumindest in ähnlicher Form. Davon mal abgesehen leben die meisten Soldaten nicht in der Kaserne, das hast du maximal während der Grundi oder im Auslandseinsatz.

EDIT: oder auf Lehrgängen.
Das ist nicht mehr wie damals zu deiner BW-Zeit. Ich kenn das noch aus erster Hand, mein Vater war Berufssoldat.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz