Ansicht:   

#440477 Wasserspeicherung in unwettergefährdeten Gebieten? (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 14.08.2020, 16:07:26

> > Zum Thema "Holzkessel" A vs. D kann ich als Bewohner einer gasbeheizten
> > Wohnanlage nichts sagen.
>
> Vor über 30 Jahren haben die ihre Holzkessel mit Lamdasonde und somit
> Verbrennungsregelung ausgestattet.
>
> In Deutschland war das sogar in der Automobilbranche dies noch
> "unausgereifter neumodischer Kram"

Danke für die Info!
Eine Lambdasonde würde so manchem heiße Luft ausstoßenden Promigehirn auch nicht schaden.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz