Ansicht:   

#440319 Soll man wirklich auf selbstfahrende Autos hinarbeiten? (verkehr.kfz)

verfaßt von Manfred H, 01.08.2020, 18:16:33

Ach, jeder kriegt ein Chip eingepflanzt.
Da sind dann Daten drauf wie Alter , Wichtigkeit für den Staat/Wirtschaft/Kultur oder Inteliggentzzz.

Da lässt sich dann leicht von "der Maschine" entscheiden ob das begabte Kind wichtiger ist als "die Oma" oder der Versichrungsvertreter (berufliches Auslaufmodel)
Die schwangere Sozialhilfeempfängerin hat ein anderes Ränking als die betuchte 40jährige Steuerzahlerin.

Ahhh, mich schaudert es beim Schreiben der Gedanken.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz